Reitdecken ohne MER-System

Strapazierfähig und optisch ein echter Hingucker – in drei verschiedenen Varianten erhältlich: als Paradecke, Reitdecke mit Ausschnitt für den Reiter sowie Pferdedecke mit Ausschnitt um das Sattelpolster und die Brustbefestigung. Keine Flattern, keine Faltenbildung – aber volle Bewegungsfreiheit für den Reiter.

Reitdecken ohne MER-System

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Reitdecken ohne MER-System

Strapazierfähig und optisch ein echter Hingucker – in drei verschiedenen Varianten erhältlich: als Paradecke, Reitdecke mit Ausschnitt für den Reiter sowie Pferdedecke mit Ausschnitt um das Sattelpolster und die Brustbefestigung. Keine Flattern, keine Faltenbildung – aber volle Bewegungsfreiheit für den Reiter.

Alle Reitdecken ohne MER-System anzeigen

Reitdecken mit MER-System

Reitdecke plus Schabracke im geschickten Verbund – als Vorder- oder Hinterdecke oder beides in praktischer Kombination, in den Stilen Springen, Dressur oder Vielseitigkeit. Die Decken bestehen aus hochwertigem Fleece und sind dank ihrer variablen Längen für jede Pferderasse bestens geeignet. Mit SPINEFREE® und dem CORRECTION-System® überzeugen die dazu passenden Sattelunterlagen bestimmt auch Sie.

Alle Reitdecken mit MER-System anzeigen